• Versandkostenfrei
  • Prompte Lieferung
  • Leseproben
  • Versandkostenfrei
  • Prompte Lieferung
  • Leseproben

Ich lerne Klavier spielen!

15,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung


Ich lerne Klavier spielen!

Klavierschule für die Grundlagen der 10-Finger-Technik

A4-Buch (quadratisch) inkl. Download & Lernhilfe, 84 Seiten
ISBN 978-3-86642-132-5
von Tatjana Davidoff

-> LESEPROBE


• Du möchtest Klavierspielen lernen?
• Möglichst schnell & einfach?

Dieses Buch ist gedacht für jeden, der Klavierspielen lernen möchte. Es hilft Dir, die anfänglichen Unsicherheiten auf den Tasten zu überwinden. Es sind keine Noten, keine Notenwerte und keine Theorien erforderlich, sondern nur die Tasten mit ihren Namen und Deine Hände mit Deinen 10 Fingern. Du kannst Dich also ganz auf das Spielen und Dich selbst konzentrieren und eine gute Klavierspieltechnik erlernen. Schönes, ausdrucksvolles Klavierspiel erwächst aus dem gelungenen Zusammenspiel von Kopf, Händen und Deinen Gefühlen.

Lerne richtig zu spielen ...

Was spielst Du? Es geht darum, die Tastennamen und den Fingersatz zu verstehen. Wann spielst Du? Es geht um den Rhythmus.

Lerne sicher zu spielen ...

Wie spielst Du? Es geht um die Handstellung, die Fingerhaltung und um den Anschlag der Tasten.

Lerne schön zu spielen ...

Wie spielst Du? Mit Gefühl und deiner Interpretation. Die Kunst schön Klavier zu spielen ist nicht abhängig von den Noten, sondern vielmehr von den dynamischen Schattierungen, genauer gesagt, von der jeweils variablen Anschlagsdynamik.

Inkl. hochwertiger Lernhilfe aus stabilem Karton im A3-Querformat zum Aufklappen und Aufstellen (Lieferformat A4).

Download-Material & Audio-CD


Unter www.artist-ahead-download.de stehen die enthaltenen Hörbeispiele und Übungen als Audio- und MP3-Dateien zum Download zur Verfügung. Eine Audio-CD mit allen Titeln zu diesem Buch ist in unserem Onlineshop unter www.artist-ahead.de erhältlich.

Die Autorin


Im Alter von fünf Jahren begann Tatjana Davidoff Klavier und Geige zu spielen. Insgesamt 17 Jahre lang genoss sie eine russisch-klassische musikalische Ausbildung, die sich über die Grenzen eines klassischen Musikunterrichtes hinaus, bis hin zur modernen Musikpädagogik erstreckte. Seit vielen Jahren ist sie im historischen Lüneburg zu Hause. Eine Stadt, in der die Musik, besonders im kulturell geprägten Bürgertum, seit Jahrhunderten eine große Bedeutung hat. Hier widmet sie all ihre Passion der Musik und ihren Klavierschülern: „Als Klavierpädagogin empfinde ich es als großes Privileg, Kinder und Jugendliche ausbilden zu dürfen und ihre Entwicklung Schritt für Schritt zu begleiten. Das Wichtigste für mich ist, jedem meiner Schüler das Verständnis und einen sicheren Zugang zum Klavierspielen zu ermöglichen.“