• Versandkostenfrei
  • Prompte Lieferung
  • Leseproben
  • Versandkostenfrei
  • Prompte Lieferung
  • Leseproben

Klavier-Horizonte - Band 3

15,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung


Klavier-Horizonte - Band 3

15 entspannte Kompositionen für jede Gelegenheit - für Pianisten der frühen bis fortgeschrittenen Mittelstufe

A4-Buch inkl. CD, 56 Seiten
ISBN 978-3-86642-101-1
von Mathias Kreft

-> LESEPROBE

Die Reihe „Klavier-Horizonte“ enthält motivierende, moderne Klavierkompositionen. Die Stücke eignen sich hervorragend als Ergänzung zu gängigen Klavierschulen sowie als entspanntes Freizeitrepertoire für jede Gelegenheit. Die Kompositionen des dritten Bandes bieten abwechslungsreiches Spielvergnügen bei mittlerem technischen Schwierigkeitsgrad und sind stilistisch beeinflusst von Popmusik, Neo-Klassik, Contemporary, Filmmusik sowie Impressionismus und Minimal Music.

„Band 3“ ist vom Schwierigkeitsgrad (Horizont 4-6) für Pianisten der frühen bis fortgeschrittenen Mittelstufe geeignet. Die Horizont-Spielstufen beziehen sich auf ein 9-stufiges System: H1: frühe Anfänger, H2: Anfänger, H3: fortgeschrittene Anfänger, H4: frühe Mittelstufe, H5: Mittelstufe, H6: fortgeschrittene Mittelstufe, H7: frühe Fortgeschrittene, H8: Fortgeschrittene, H9: weit Fortgeschrittene.

In „Klavier-Horizonte - Band 3“ werden die technischen Fertigkeiten innerhalb der mittleren Spielstufen Stück für Stück erweitert. Die Kompositionen werden rhythmisch langsam anspruchsvoller, die Stimmenzahl der Harmonien kann nun in den drei- und vierstimmigen Bereich vordringen. Die Anforderungen in den Bereichen Tempo, Gleichmäßigkeit und Phrasierung werden ebenfalls leicht gesteigert. Die beiliegende CD dient als praktische Lernhilfe, um den Ausdruck und die richtige Artikulation nachvollziehen zu können, sie ist aber auch als „Soundtrack“ für unterwegs ein wahrer Genuss.

• Prolog (H4)
• Quintenmechanik (H4)
• Velociped (H4)
• Pattern Recognition (H4)
• Zero Gravity (H4)
• Valley Forge (H5)
• Aerogramm No. 2 (H5)
• Silhouette (H5)
• Solaris (H5)
• Aerogramm No. 4 (H5)
• Laterna Magica (H6)
• Aerogramm No. 6 (H6)
• Die Nacht Ist Jung (H6)
• Boardwalk Shuffle (H6)
• Lullaby For Isabel (H6)

Der Autor


Mathias Kreft, geboren in Heidelberg, Schulzeit in Walldorf (Baden) und Kleve, Studium der Kulturpädagogik (Musik und Kunst) in Hildesheim mit Abschluss Diplom. Seit 1996 in Hamburg lebend. Zunächst angestellt bei einem Konzertveranstalter, später in der Tonträgerbranche. Seit 2011 als selbstständiger Klavierlehrer und Komponist aktiv.